+49 7642 9159139 info@thorstengerber.com
Seite wählen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden


Ziele schneller erreichen, als Du sie Dir zunächst gesteckt hast! Das sind echte Abkürzungen!

Heute möchte ich eine meiner Aussagen anzweifeln und gleichzeitig bestätigen.

Wie sehr oft geht es mir mal wieder um das Thema Ziele. Gerade habe ich eine Aussage eines Unternehmers gelesen, der ein uns allen bekannten Unternehmen gegründet hat, der Name des Unternehmers: Peter Thiel, das Unternehmen: PayPal. Die Aussage: „Wenn Du etwas in Deinem Leben vorhast, ein Ziel hast etwas in einem bestimmten Zeitraum zu erreichen, dann solltest du dich fragen ob du das nicht auch in kürzerer Zeit erreichen kannst“? – soweit die Aussage.

Für mich stecken da mehrere Gedanken dahinter, bzw. ich habe mir mehrere Gedanken zu dieser Aussage gemacht.

Der eine ist und wie kann es bei mir auch anders sein: Mach Dir ausführlich Gedanken zu Deinem Ziel/ zu Deinen Zielen, wie? Schriftlich.

Wann ist der Zeitpunkt für Dein Ziel?

Nichts Neues was ich hier jetzt dazu sage kennt ihr von mir. Sei dabei verbindlich zu Dir selbst. Leg einen Zeitpunkt fest, an dem Du das Ziel erreicht haben willst. Schritte dorthin ermitteln und in eine gewisse Reihenfolge packen, auch klar soweit. Und für mich auch die Basis, weil ohne Ziel brauchst Du meines Erachtens überhaupt nicht loszurennen. Daher die Aussage von Peter Thiel eine Bestätigung meiner Sichtweise.

Nun einen Schritt weiter und meine Bestätigung seiner Aussage.

Wenn ich mir ein Ziel festlege, welches ich z.B. in 5 Jahren reicht haben will mache ich womöglich eben auch nur die Schritte, die mich in 5 Jahren dorthin bringen. Dabei übersehe ich evtl. die Abkürzungen, die sich auf dem Weg dorthin ergeben mögen, eben weil ich ja gesagt habe: „In 5 Jahren habe ich/ bin ich/ werde ich“ usw. Und nun, was jetzt? Zeitraum festlegen oder nicht? Unbedingt festlegen, ja klar. Aber eben beim Festlegen den Zeitraum an sich schon eng und nah wählen damit es eine Herausforderung wird und damit du dich schon selbst zwingst nach Beschleunigern und Abkürzungen zu suchen. Wobei Ihr ja ebenfalls meine These kennt: Die einzig echte Abkürzung ist zu tun, und zwar zügig und konsequent. Wobei das natürlich wieder das voran gesagte bestätigt.

Jetzt ändert sich ja auf dem Weg zum Ziel nicht selten das Außen, also die Gegebenheiten, mit denen Du umzugehen hast.

Veränderungen öffnen Türen

Und genau da möchte ich jetzt ansetzen. Durch die sich ändernden Gegebenheiten gehen oft auch Türen auf, die das Ziel schneller erreichbar machen. Wenn du deinen Plan, deine Route dorthin flexibel und schnell anpasst, eben dann wirst Du es schneller erreichen. Und das wiederum will heißen, Dein ursprünglicher Plan zum Ziel war richtig, aber wenn sich ein besserer anbietet lass den alten los und ergreife die Chance. Sei eben offen für das neue, erkenne die Möglichkeiten.

Ich habe ja noch nicht mal angefangen

Meine eigene Situation reflektierend sage ich: „Vor 10 Jahren war das, was ich vor 2 Jahren erreicht hatte, ein Ziel welches ich mit 50 – also erst 9 Jahre später – erreicht haben wollte. Und wenn jemand heute zu mir sagt: „Großartig was Du erreicht hast“. Sage ich: „Ich habe ja noch nicht mal angefangen“.

Das ist das in mir vorherrschende Gefühl und gleichermaßen mein Drang noch viel, viel mehr und schneller zu erreichen.

Ziele neu stecken und Route anpassen

Also auch ich habe meine Ziele neu gesteckt und die Route logischerweise komplett neu definiert. Ist das nicht etwas undankbar, wurde ich schon gefragt.  Ich bin zu tiefst dankbar für das, was ich erreicht habe. Aber meine Dankbarkeit und Wertschätzung ist eben die Erkenntnis das da eben noch viel mehr geht. Ich werden jeden Tag ein Stück ungeduldiger, denn jeden Tag gebe ich einen Teil des kostbarsten was wir alle haben: Lebenszeit. Und ich wäre ein schlechter Kaufmann, wenn ich nicht den maximalen Return of Investment dafür verlangen würde.

Darum am Ende dieser Folge meine Ermutigung an Dich: Geh los und erwarte den maximalen Return of Investment deiner Lebenszeit, gib Gas!

Viel Erfolg dabei und bis zur nächsten Folge

Liebe Grüße Euer Thorsten

——————————————————-

Telefontermin mit Thorsten: https://thorsten-gerber.com/telefontermin

Homepage: https://thorsten-gerber.com

Email: info@thorstengerber.com

Instagram: https://www.instagram.com/gerber.thorsten

Facebook: https://www.facebook.com/GerberThorsten/

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/thorsten-gerber-b1733058/